Baby spielt mit Musikinstrumenten

Vermögen für Kinder aufbauen - von Anfang an

Viele werdende und frisch gebackene Eltern eint der Wunsch, Ihre Kinder umsorgen und beschützen zu wollen. Sie möchten Ihnen den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen.

Klar - am Anfang ist vor allem Immaterielles von Bedeutung, später kommen auch finanzielle Aspekte mit ins Spiel. Aber der Reihe nach: Der Wunsch, Sicherheit und Geborgenheit zu geben, begleitet Eltern für eine lange Zeit. So emotional dieser Wunsch auch sein mag, so vernünftig ist er auch.

Lücken in der gesetzlichen Absicherung

Beschäftigt man sich mit dem, was die gesetzliche Absicherung bietet genauer, wird schnell klar, dass hier sowohl für Eltern als auch für Kinder spürbare Lücken bestehen. Zugegeben: Die ärztliche Versorgung für die Kleinsten ist einen Deut besser als bei gesetzlich krankenversicherten Erwachsenen. Doch - Hand aufs Elternherz - wie schnell ist bei den Kleinen etwas passiert und wie froh sind wir Eltern dann, wenn wir uns um die Qualität der Versorgung keine Gedanken machen müssen?

Sprechen wir über ganz banale Dinge:

  • Darf ich bei meinem Schulkind im Krankenhaus mit übernachten?
  • Wer behandelt mein Kind eigentlich?
  • Was, wenn mein Kind nach einer Erkrankung oder einem Unfall dauerhaft Hilfe braucht?

Oder sprechen wir über mögliche Auswirkungen: Was wird, wenn mein Kind seinen Schulweg aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls nur eingeschränkt durchlaufen und auf dem Arbeitsmarkt nicht richtig Fuß fassen kann? Das sind Fragen, über die sich das Nachdenken wirklich lohnt.

Lösungsansätze

Um Eltern die Suche nach den richtigen Antworten zu erleichtern, haben wir ein spezielles Beratungskonzept entwickelt. Unter "stabiler Kindervorsorge" verstehen wir viele Teilaspekte, die sich zu einem nachhaltigen Sicherheitsnetz zusammenfügen. Hier wird es auch materiell, denn so ein Sicherheitsnetz mildert im Fall der Fälle das wirtschaftliche Risiko für Sie als Eltern. Es ebnet für Sie den finanziellen Weg Ihrer Kids in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.

Ein Kinderkonto, Großeltern, die jeden Monat für ihre Enkel etwas auf die Seite legen oder das beliebte Sparschwein - das sind alles gute Möglichkeiten, die kleine Wünsche zwischendurch wahr werden lassen. Aber für ein unbeschwertes Leben bedarf es des gezielten Aufbaus eines ordentlichen Polsters durch Expertinnen oder Experten.

Lächelndes Baby
Können wir uns das leisten? Natürlich!

Können wir uns das leisten?

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: "Können wir uns das überhaupt leisten?". Ja, wir können uns das auf jeden Fall leisten. Denn egal, wie klein oder groß Ihr Bedürfnis ist, Ihre Kinder zu behüten und zu beschützen, die Ideen die hinter unserer stabilen Kindervorsorge stecken bieten für jeden Geldbeutel einen durchdachten und langfristig planbaren Weg.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt auch, ob das wirklich notwendig ist. Die Antwort auf diese berechtigte Frage können nur Sie selbst geben. Es hilft, wenn man sich auskennt. Wissen macht es erst möglich, gute Entscheidungen zu treffen. Allein deswegen zahlt sich 90 Minuten Investment in eine fundierte Kindervorsorge-Beratung schon mehr als aus.

Deutschlandweit finden sich unter dem Dach der FP Finanzpartner AG Expertinnen und Experten, die gerne für eine Beratung rund um das Thema Kindervorsorge für Sie da sind. Ob online oder vor Ort - suchen Sie jetzt nach Ihrem/r Ansprechpartner/in und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Gesprächstermin.

Autor

Gemeinsam Kurs auf finanzielle Freiheit setzen. Ich bin gerne für Sie da!

Ihre Meinung zu Vermögen für Kinder aufbauen - von Anfang an?

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! Bitte beachte unsere Netiquette sowie unsere Informationen zum Datenschutz.

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
4 + 3 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

0 Kommentare zu Vermögen für Kinder aufbauen - von Anfang an?

Wir möchten auch Ihre Meinung lesen!

Aktuelle Infos & News

Themen, die Ihre Finanzen bewegen
09April
Petra Breidenstein
Finanztipps
Eine Trennung nach langjähriger Beziehung bzw. Lebensgemeinschaft oder sogar Scheidung sind harte Einschnitte im eigenen Leben. Emotionale Herausforderungen treffen hier oft auf die finanziell motivierte Angst: Schaffe ich das alles alleine?
25Januar
Dr. Christian Geier
Versicherung
...oder: Selbständige Berufsunfähigkeits-Versicherung (SBU) im Vergleich zur Basisrenten-Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ). Das solltest du wissen - mit kostenlosem eBook.